1. In unserem Wettbewerb mitmachen können zunächst Musikgroppen bei denen mindestens ein Mitglied
im Landkreis Mainz-Bingen und/oder in der VG Wörrstadt und/oder in den Städten Mainz und/oder Worms wohnt- ebenso Einzelkünstler aus diesen Regionen. Falls nicht genügend Bewerbungen dieses Kriterium erfüllen, werden auch Musikgruppen berücksichtigt, bei denen mindestens ein Mitglied im rheinhessischen Nachbarlandkreis Alzey-Worms wohnt. Als dritte Priorität können dann auch Musiker aus dem Landkreis Bad Kreuznach berücksichtigt werden.

Bei allen gilt: Amtlich gemeldete Zweitwohnsitze werden auch akzeptiert. Die Veranstalter behalten sich einen Abgleich mit den Daten der Meldeämter vor.

2. Das musikalische Programm der jungen Musiker und Musikerinnen umfasst mindestens 50% Eigenkompositionen.

3. Alle Instrumente> werden live gespielt.

4. Das Alter aller Bandmitglieder liegt unter 27 Jahren. Der festgesetzte Anmeldeschluss 20.11.2016 gilt als Stichtag.

5. Alle Teilnehmenden müssen Amateuresein und dürfen keinen Manager und ebenso weder einen Platten- noch einen Verlagsvertrag haben.

6. Wer rechtsextreme, rassistische oder sonstige menschenverachtende Lieder und Texte verwendet, ist nicht teilnahmeberechtigt. Die Songtexte und die Bühnenpräsentation dürfen nicht im Widerspruch zu geltendem Recht oder der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland stehen.
7. Zur Bewerbung einzureichen ist:

a)der Anmeldevordruck, vollständig und gut lesbar ausgefüllt und mit Originalunterschrift gezeichnet (Die anzugebende Kontaktadresse, insbesondere der E-Mail- Kontakt muss mindestens bis zum 30.6.2017 zur ständigen Projekt-Kommunikation nutzbar sein!)
b) - eine aktuelle Kopie beider Seiten des Personalausweises von allen Bandmitgliedern (digital oder als ausgedruckte Papierkopie)
c) - ein Info-Text (also eine kurze, aussagekräftige Selbstdarstellung),
d) - ein eigener Songtext (im Original und in deutscher Übersetzung ),
e) - ein Hörbeispiel möglichst als MP3- oder CDA-Datei (Dieses Demo wird nicht automatisch für unseren neuen CD Sampler übernommen!)
f) - ein aktuelles digitales Foto in guter Qualität (min. 300 dpi)
Das gesamte Material bitte zusammen einreichen. Die Bewerbungsunterlagen c-f möglichst digital auf einer CD-Rom (oder per Mail). Die Fotos werden zu Werbezwecken weitergegeben, evtl. für das CD-Booklet genutzt (ins Booklet kommen alle Bands!) oder auf die Projekt-Homepage www.rnpy.de gestellt.

8. Mit der Bewerbung können drei Wunschspielorte für die Vorrunde benannt werden. Bei der Auswahl und Verteilung der max. 24 Startplätze durch die Vorbereitungsgruppe werden zunächst alle frühzeitig vorliegenden vollständigen Bewerbungen nach Eingangsdatum berücksichtigt. Falls die Startplätze dann immer noch nicht reichen, werden Musikerinnen und Musiker bei der Vergabe bevorzugt.
_______________________________
Wer nur außer Konkurrenz spielen möchte, muss die Kriterien 1-5 nicht erfüllen und kann auch mit einem eigenen Song auf den CD-Sampler!


Bandname:

Musikstil:

Spielortwunsch (für die Vorrunde):
1.
2.
3.
Bitte ankreuzen: Wir wollen
im Wettbewerb mitmachen
außer Konkurenz spielen
und mit einem unserer eigenen Songs auf dem CD-Sampler 2017 vertreten sein*
Ja
Nein
Wissen wir noch nicht
(* Für GEMA-Mitglieder ist das leider nicht möglich!)
KONTAKTADRESSE

Vorname, Nachname:
Strasse:
PLZ/Ort:
Festnetz:
Handy:
eM@il:
Website:
Vor-/Nachname der Musiker/innen Geburtsdatum Instrument Wohnort
Wir akzeptieren ausdrücklich die obenstehenden Teilnahmebedingungen und bestätigen hiermit die Richtigkeit unserer Angaben.

Ort: Datum: Unterschrift(en) ______________________________


Aus rechtlichen Gründen benötigen wir ein unterschriebenes Exemplar Eurer Anmeldung also
zuerst -> und an
KREISVERWALTUNG MAINZ-BINGEN
JUGENDAMT / WERNER FRANK
GEORG-RÜCKERT-STR. 11
55218 INGELHEIM

schicken!
...dann ->